News     Agenda     Jobs     Links     Kontakt     Impressum     

BIGNIK Nähfestival 18.-21. Mai 2017

 

Programm

Donnerstag 18. Mai 2017
Kino Roxy, 19.30 Uhr

 

Opening Party & Filmausschnitte aus "The Story Behind BIGNIK"
mit Frank und Patrik Riklin

 

Freitag, 19. Mai 2017

Samstag, 20. Mai 2017

 

Nähevent in verschiedenen Lokalen der Innenstadt

 

Sonntag, 21. Mai 2017

Mini-BIGNIK-Auslegung in der Innenstadt Kreuzung

Allee-/Bahnhofstrasse

 

„Gemeinsam ein riesiges Picknick-Tuch für die ganze Bevölkerung erschaffen, das so gross ist wie 100 Fussballfelder, bestehend aus 252‘144 Tüchern, exakt so viele wie die Einwohnerzahl der Region beträgt." So lautet seit fünf Jahren die Vision der Konzeptkünstler Frank und Patrik Riklin vom Atelier für Sonderaufgaben. Bis 2027 sollen 50% der geplanten Fläche erreicht sein. Die Fertigstellung und Erfüllung der BIGNIK-Vision wird bis 2043 erfolgen.

 

Begleitet von attraktiven Rahmenveranstaltungen nähen Romanshornerinnen und Romanshorner an der grossen BIGNIK-Vision. Ausgelegt werden die im Rahmen des Nähfestivals enstandenenTücher sonntags bei schönem Wetter in der Innenstadt, wo sich die Bevölkerung gleichzeitig zum Mini-BIGNIK trifft.

 

Gesucht werden Näherinnen und Näher, die in einem der vier „Näh-Unorte" aus vier Tüchern à 140x140cm ein Picknick-Modul nähen. An allen vier „Nähplätzen" stehen BERNINA-Fachkräfte mit Rat & Tat zur Verfügung. Es besteht auch die Möglichkeit, im Nähzentrum Haberer Stoff zu beziehen und ein Modul bei sich zuhause zu nähen.

 

Dies erwartet die Näherinnen und Näher: Nähanleitung (PDF)

 

Hier wird genäht: Plan  (PDF)

 

Für das Nähen eines Moduls werden durchschnittlich zwei Stunden benötigt. Bitte tragen Sie sich für die gewünschte Nähzeit in einem der folgenden Doodle ein:

www.bignik.ch