News     Agenda     Jobs     Kontakt     Impressum     

Die Stadt Romanshorn bietet Deutsch-Integrationskurse für Frauen und Männer auf verschiedenen Lernstufen an. Für die laufenden Kurse können keine Anmeldungen mehr berücksichtigt werden. Das 1. Semester 2019 startet am 4. Februar 2019 mit dem Einstufungstest.

 

Da auf den Herbst hin viele Branchen weniger Arbeit haben, halten wir das folgende Angebot aufrecht:

 

Konversationskurs Berufsalltag A1-A2: Intensivkurs mit dem Ziel Begriffe aus dem Berufsalltag zu verstehen und umzusetzen, szenariobasierter Ansatz zum Berufsalltag.

3x3 Lektionen pro Woche

Start: 22. Oktober - 21. Dezember 2018

Preis: CHF 532.- Auswärtige auf Anfrage

Minimum 6 Teilnehmer

Zeit: von Teilnehmern abhängig

Ort: von Zeit abhängig.

 

Für fremdsprachige Personen sind Kenntnisse der lokalen Landessprache von zentraler Bedeutung. Die Integration findet in erster Linie über die verbale Kommunikation statt.

 

Die Angebote werden unterstützt durch den Integrationskredit des Staatssekretariats für Migration (SEM) und des Kantons Thurgau. B2 Kurse werden nicht subventioniert.

 

Für Fragen und Informationen:

Fachstelle Integration

Bahnhofstrasse 2

8590 Romanshorn

058 346 83 31

sibylle.hug@dont-want-spamromanshorn.ch

 

Öffnungszeiten:

Montag:          8:30 – 11:30 / 13:30 – 17:00

Donnerstag:   8:30 – 11:30 / 13:30 – 18:00

 

 

 

Kursangebot

Tages- und Abendkurse:

Alphabetisierungskurse

Deutschkurse Vorstufe, A1 - B1

Morgenkurs für Frauen Vorstufe - A2: szenariobasierter Ansatz mit ausgeprägter Nähe zum Schweizer Alltag. Im Vordergrund steht das mündliche Training.

 

Konversationskurs Berufsalltag:

Begriffe und Situationen aus dem Berufsalltag verstehen und umsetzen.

Intensivkurs MO/DI/DO Nachmittag, 9 Wochen, 81 Lektionen.

Konversationskurs B2:

Samstagmorgen, 9 Wochen, 36 Lektionen: zum Auffrischen der guten Deutschkenntnisse: anschliessend besteht die Möglichkeit einen B2 Kurs zu besuchen, welcher die Zertifizierung B2 zum Ziel hat.

 

Allgemeine Bedingungen:

Kursdauer

Die Kurse finden jeweils von Februar - Juli und von August - Januar statt.
Es gilt der Ferienplan der Sekundarschulgemeinde Romanshorn-Salmsach.

 

Anmeldebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind Frauen und Männer der Region Oberthurgau mit gültiger Aufenthaltsbewilligung (Ausweis F, L, B, C). Personen in einem laufenden Asylverfahren (N) sind zugelassen, aber nicht subventionsberechtigt und zahlen den Auswärtigentarif.

 

Kurskosten

Kurskosten pro Semester:

1x pro Woche 250.- Romanshorn, 450.- Auswärtige

2x pro Woche 500.- Romanshorn, 900.- Auswärtige
Intensivkurse gemäss Ausschreibung
Die Rechnung wird nach Kursbeginn zugestellt, zahlbar innert 20 Tagen.

 

Einstufungstest

Für neue Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer findet ein Einstufungstest statt. Eine schriftliche Einladung erfolgt nach der Anmeldung.

 

Kurszeit

Kurstag und Kurszeit werden nach dem Einstufungstest bestimmt.

 

Lehrmittel

Lehrmittel erhalten Sie im Kurs. Sie sind im Kursgeld inbegriffen.

 

Kursort

Sekundarschule Reckholdern, Reckholdernstrasse 23, 8590 Romanshorn.

 

Kursbestätigung

Am Schluss des Kurses wird eine Kursbestätigung ausgestellt.. Ein Kursbesuch gilt bei einer Anwesenheit von mindestens 80% als anerkannt.

 

Kursabbruch

 Bei vorzeitigem Kursabbruch oder unvollständigem Kursbesuch besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Kursgeldes.

 

Anmeldung

Das Anmeldeformular erhalten Sie Im Stadthaus Romanshorn, Bahnhofstrasse 19 oder bei der Fachstelle Integration, Bahnhofstrasse 2, 2. Stock, 8590 Romanshorn
oder unter Anmeldeformular / Integration / Deutsch lernen