News     Agenda     Jobs     Kontakt     Impressum     

Altersstruktur der Bevölkerung 2014

 

In Romanshorn lebten Ende 2014 insgesamt 10'558 Personen. Der Ausländeranteil betrug 30.4 % (Kanton TG: 23.4 %).

Überdurchschnittlich hohe Anteile der ausländischen Menschen sind im erwerbsfähigen Alter.

 

Der Anteil der jungen Bevölkerung (unter 20-Jährige) stagnierte in den letzten beiden Jahren (2012: 19.2 %; 2014: 19.1 %), während im Kanton Thurgau eine merkliche Abnahme resultierte (2012: 21.3 %; 2014: 20.7 %).

 

Nach wie vor wohnen in Romanshorn überdurchschnittlich viele ältere Menschen. So liegt der Anteil an Rentner/-innen (über 64-Jährige) an der Gesamtbevölkerung bei 20.0 Prozent, wovon knapp ein Drittel (6.0 Prozentpunkte) über 79 Jahre alt ist (Kanton TG: 16.6 % bzw. 4.4 Prozentpunkte).

Altersstruktur der Bevölkerung 2012

 

In Romanshorn ist der Anteil der jungen Bevölkerung (unter 20-Jährige) gemessen an der Gesamtbevölkerung im Vergleich zur Schweiz und zum Kanton unterdurchschnittlich (Romanshorn: 19.2 %; Kanton TG: 21.3 %; CH: 20.6 %).

Hingegen wohnen in Romanshorn überdurchschnittlich viele ältere Menschen. So liegt der Anteil an Rentner/-innen (über 64-Jährige) an der Gesamtbevölkerung bei 19.8 Prozent, wovon knapp ein Drittel (6.2 Prozentpunkte) über 79 Jahre alt ist (Kanton TG: 16.0 % bzw. 4.3 Prozentpunkte; CH: 17.2 % bzw. 4.8 Prozentpunkte).

Nach wie vor auffallend hohe Bevölkerungsanteile weisen die sogenannten Babyboomjahrgänge 1945 bis 1965 auf, welche in der nachfolgenden Alterspyramide in den Altersklassen der 45- bis 69-Jährigen gut erkennbar sind. Diese Jahrgänge erreichen nun kontinuierlich das Rentenalter, so dass der Anteil älterer Menschen in den kommenden Jahren weiter zunehmen dürfte.