News     Agenda     Jobs     Kontakt     Impressum     

Sanierung Seebad in Startlöchern

12.07.2018 16:48



Die Gemeindeversammlung bewilligte letzten November im Rahmen des Budgets 2017 einen Kredit über 660‘000 Franken für die erste Tranche der notwendigen Sanierungsmassnahmen des Seebads. Der Fokus lag auf den Garderoben, Duschen und Toiletten.

 

Vorgezogene Arbeiten

Unterdessen sind die Planungs- und Vorbereitungsarbeiten für die im September startende Sanierung weit fortgeschritten. Erkenntnis der Experten: Aus Synergie- und Kostengründen ist der Einbezug des Eingang- und Kassabereichs bereits in die erste Sanierungstranche mit den Arbeiten im Erdgeschoss sinnvoll. Ursprünglich war dies erst für die zweite Etappe 2022 vorgesehen.

 

Die Strategie mit der gleichzeitigen und gesamtheitlichen Sanierung des Gebäudes mit dem Eingang- und Kassabereich spart gegenüber einer Etappierung Kosten, optimiert später im Betrieb die Abläufe, erhöht die Attraktivität des Bads und entlastet den Finanzplan 2022 vom dafür vorgesehen Aufwand.

 

Speditiver Zutritt durch Lenkung

Für die Sanierung des Eingang- und Kassabereichs hat der Stadtrat am 3. Juli 2018 einen Nachtragskredit von 115‘000 Franken gesprochen. Unter anderem erwartet die Badegäste ab 2019 ein kundenfreundlicher Einlass: Geplant sind etwa separate Zugänge für Abo-Inhaber und Barzahler. Darüber hinaus wird für den Billettverkauf voraussichtlich ein Automat installiert, der bei schwacher Nachfrage als alleinige Verkaufsstelle eingesetzt werden kann, was Personalressourcen schont und Betriebskosten senkt.

 

Weiter soll die Wiedervermietung der Wohnung im ersten Stock zu einem verbesserten Betriebsergebnis beitragen. Vorgängig ist dafür eine minimale „Pinselrenovation" mit Kosten von 15‘000 Franken notwendig. Dafür und für die zusätzlichen Kosten von 60‘000 Franken im Zug der ausgeweiteten Arbeiten hat der Stadtrat ebenso entsprechende Nachtragskredite gesprochen.

 

Die Pläne für die Sanierungsarbeiten werden in nächster Zeit öffentlich aufgelegt und nach erfolgter Bewilligung im Seebad zur Information aufgehängt sowie auf weiteren Kanälen zugänglich gemacht.

 

Box: Seebad-Jubiläum wird vom 17. bis 19. August 2018 gefeiert

 

Save the Date: Seit 50 Jahren geniessen Romanshornerinnen und Romanshorner das schönste Seebad am Bodensee. Dieses Jubiläum wird vom 17. bis 19. August 2018 gebührend gefeiert: Am Freitag bei guter Witterung mit einem Open-Air-Kino, am Samstag mit verschieden Attraktionen für die ganze Familie sowie abends Badi-Disco und am Sonntag mit Brunch am See, organisiert durch die Seebadlounge. Ausführliche Informationen folgen nach den Sommerferien.

 


Stadt Romanshorn

Ressort Freizeit und Sport


Zurück zu den News