News     Agenda     Jobs     Kontakt     Impressum     

Planungszone für Kreuzlingerstrasse erlassen

09.03.2018 09:16



Mit dieser Massnahme möchte das Gremium sicherstellen, dass die baulichen Nutzungen der betroffenen Parzellen mit der Planung des Campus sowie einer allfälligen Mehrzweckhalle abgestimmt und weiter vorangebracht werden können. Ohne den Erlass einer Planungszone könnten basierend auf dem aktuell gültigen Zonenplan Projektierungen vorgenommen werden, die nicht mit den Planungsabsichten der Stadt übereinstimmen. 

 

Der Raumbedarf für Turn- und Sportnutzungen sowie das Bedürfnis für einen städtischen Saal sind ausgewiesen und fanden in den verschiedenen kommunalen Planungsinstrumenten ihre Aufmerksamkeit. Der Kommunale Richtplan wie auch der revidierte Zonenplan sehen im Gebiet der vorgenannten Parzellen eine Zone für öffentliche Nutzungen sowie der ensprechenden Vorhaben (Sporthalle und Saal/Aula) vor.

 

Dem Stadtrat ist es ein Anliegen, den Bedürfnissen der Eigentümerschaft wie auch dem Interesse der Öffentlichkeit gerecht zu werden. Während der Dauer der Planungszone wird die Zusammenarbeit mit allen Betroffenen intensiviert, um das ausgeschiedene Gebiet einer optimalen Entwicklung zuzuführen. 

 


Stadt Romanshorn
Ressort Ortsplanung und Baurecht



Zurück zu den News