Direkt zum Inhalt springen

← Aktuell

Hydrel-Park: WC-Anlage wird saniert

Kürzlich haben die Sanierungsarbeiten für die öffentliche WC-Anlage im Romanshorner Hydrel-Park begonnen. Der Zugang zur rund 30-jährigen Baute wurde aus diesem Grund gesperrt. Die Inneninstallation der Anlage wird totalsaniert. Grund sind die zusehends gestiegenen Kosten für Reparaturen, da beispielsweise keine Ersatzteile mehr für die Armaturen erhältlich waren.

Ebenso erneuert wird die Abdichtungsfolie auf dem Flachdach. Mit diesen Massnahmen geht die Stadt für die nächsten Jahre von massiv geringeren Unterhaltskosten aus. Nach den Umbauarbeiten wird die WC-Anlage vermutlich im April 2019 der Bevölkerung sowie den Gästen der Hafenstadt wieder zur Verfügung stehen. Sie bietet geschlechtergetrennte Räumlichkeiten sowie einen behindertengerechten Bereich.