Direkt zum Inhalt springen

← Service

Deutsch- und Integrationskurse für Erwachsene

Die Stadt Romanshorn bietet Semesterkurse für Frauen und Männer auf verschiedenen Lernstufen an. Das 1. Semester 2019 startet am 4. Februar 2019 mit dem Einstufungstest.

Kursangebote
 

Tages- und Abendkurse

  • Alphabetisierungskurse
  • Deutschkurse Vorstufe, A1 - B1, B2 (werden nicht vom Kanton subventioniert)
  • Morgenkurs für Frauen Vorstufe - A2: szenariobasierter Ansatz mit ausgeprägter Nähe zum Schweizer Alltag. Im Vordergrund steht das mündliche Training.

Das Anmeldeformular erhalten Sie Im Stadthaus Romanshorn, Bahnhofstrasse 19 oder bei der Fachstelle Integration, Bahnhofstrasse 2, 2. Stock, 8590 Romanshorn

Kursangebote [61 KB]
Anmeldung Deutschkurs 1. Semester 2019 [368 KB]

Kursdauer

Die Kurse finden jeweils von Februar - Juli und von August - Januar statt.
Es gilt der Ferienplan der Sekundarschulgemeinde Romanshorn-Salmsach.

Anmeldebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind Frauen und Männer der Region Oberthurgau mit gültiger Aufenthaltsbewilligung (Ausweis F, L, B, C). Personen in einem laufenden Asylverfahren (N) sind zugelassen, aber nicht subventionsberechtigt und zahlen den Auswärtigentarif.

Kurskosten pro Semester

1x pro Woche 250.- Romanshorn, 450.- Auswärtige
2x pro Woche 500.- Romanshorn, 900.- Auswärtige
Intensivkurse gemäss Ausschreibung
Die Rechnung wird nach Kursbeginn zugestellt, zahlbar innert 10 Tagen.

Einstufungstest

Für neue Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer findet ein Einstufungstest statt. Eine schriftliche Einladung erfolgt nach der Anmeldung.

Kurszeit

Kurstag und Kurszeit werden nach dem Einstufungstest bestimmt.

Lehrmittel

Lehrmittel erhalten Sie im Kurs. Sie sind im Kursgeld inbegriffen.

Kursort

Sekundarschule Reckholdern, Reckholdernstrasse 23, 8590 Romanshorn.

Kursbestätigung

Am Schluss des Kurses wird eine Kursbestätigung ausgestellt. Ein Kursbesuch gilt bei einer Anwesenheit von mindestens 80% als anerkannt.

Kursabbruch

Bei vorzeitigem Kursabbruch oder unvollständigem Kursbesuch besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Kursgeldes.