Direkt zum Inhalt springen

← Service

Anmeldung in Romanshorn

Sie ziehen in die Stadt Romanshorn – Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie Romanshorn als Ihren neuen Wohnort gewählt haben. Wir sind Ihnen gerne behilflich, damit Sie sich schnell in Romanshorn zurecht finden.
Da und dort kann es vorkommen, dass uns notwenige Unterlagen fehlen, um eine Registrierung im Einwohnerregister vornehmen zu können. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung, welche Unterlagen wir zwingend benötigen, um eine Anmeldung vornehmen zu können.

Schweizer Bürger:
- Heimatschein
- Mietvertrag
- Nachweis einer schweizerischen Krankenversicherung
- Angaben zu Ihrem Beruf und Arbeitsort

Ausländische Staatsbürger eines EU/EFTA-Staates:
- Ausländerausweis
- ausländischer Reisepass oder Personalausweis
- Mietvertrag
- Nachweis einer schweizerischen Krankenversicherung
- Angaben zu Ihrem Beruf und Arbeitsort

Ausländische Staatsbürger eines nicht-EU/EFTA-Staates, mit vorherigem Wohnsitz im Kanton Thurgau:
- Ausländerausweis
- ausländischer Reisepass oder Personalausweis
- Mietvertrag
- Nachweis einer schweizerischen Krankenversicherung
- Angaben zu Ihrem Beruf und Arbeitsort

Bei Zuzügen aus dem Ausland oder als Angehöriger eines nicht-EU/EFTA-Staates, auch aus einem anderen Kanton, sind weitere unterschiedliche Unterlagen vorzulegen. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen.
Hier kommen Sie zu den Merkblättern des Migrationsamtes Kanton Thurgau

Hundehalter:
Falls Sie Hundehalter/in sind, denken Sie bitte denken Sie daran, dass Sie uns eine Kopie des Heimtierpasses und der Haftpflichtversicherung zusenden. Sollte Ihr Hund schwerer sein, als 15 Kilogramm, benötigen wir zudem den Sachkundenachweis.

Gesetzliche Grundlagen des Meldewesens:
Zivilgesetzbuch, Art. 22 - 26
Registerharmonisierungsgesetz
Registerharmonisierungsverordnung
Gesetz über das Einwoherregister