Direkt zum Inhalt springen

← Aktuell

Co-Leitung in der Bauverwaltung

Bis zur Neubesetzung der Funktion des Bauverwalters der Stadt Romanshorn wird der Interimsleiterin Rea Grab mit Werner Minder ein Co-Leiter zur Seite gestellt. Damit ist sichergestellt, dass sämtliche Prozesse der Abteilung im geregelten Rahmen weiterlaufen. Minder hat sein befristetes Teilzeitmandat bereits angetreten. Der 57-Jährige bringt viel Erfahrung aus der öffentlichen Verwaltung mit. So war er in verschiedenen Gemeinden als Bauverwalter tätig oder für das Planungs- und Bauwesen sowie Werke verantwortlich. In Romanshorn kümmert er sich vornehmlich um den Hoch- und Tiefbau, den Verkehr sowie um Versorgung und Entsorgung, während Rea Grab hauptsächlich für Ortsplanung und Baurecht zuständig ist.